ef.Ruhr – die Energiedenkfabrik

Wir unterstützen, beraten und forschen, um die Energieversorgung der Zukunft technisch, wirtschaftlich und wissenschaftlich abzusichern und voranzutreiben. Aufgebaut und ausgegründet aus der Universitätsallianz Metropole Ruhr besteht die ef. Ruhr seit nunmehr über 10 Jahren. Sie bedient die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Energiesysteme in einem etablierten Forschungs- und Innovationsverbund. [mehr]

Leistungen und Projekte

Stromnetze und Energiesysteme

Wir prognostizieren, planen und managen, um Systeme und Netze effizienter zu nutzen.

Speicher

Wir bewerten netzdienliche Einsatzmöglichkeiten von Speichern mit marktorientiertem Blick.

Kraftwerke

Wir ertüchtigen konventionelle Kraftwerke und passen sie an dynamische Netzanforderungen an.

Mess- und Prüfdienstleistungen

Wir charakterisieren Werkstoffe dielektrisch und magnetisch im Hochspannungslabor.

Neues

Agora Speicherstudie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten

Agora_Titel

In der Agora Speicherstudie wurde der Bedarf an Stromspeichern in der Mittel- und Niederspannungsebene zur Vermeidung von konventionellem Netzausbau abgeschätzt. Die Ergebnisse zeigen, dass Batteriespeicher in der Mittelspannung keine und in der Niederspannung vereinzelt eine kosteneffiziente Alternative zum konventionellen Netzausbau darstellen. Durch neue Windkraft- und Solaranlagen können Belastungsspitzen auf Ebene der Verteilnetze auftreten. Neben dem…